ESE GmbH - Gefahrgutsysteme

Mit Erfahrung in die Zukunft


Otto_Entsorgungssysteme


Otto_Entsorgungssysteme

AUSFÜHRUNGEN
• Stahl, feuerverzinkt
• Einfüllöffnung = Behälterquerschnitt
• Deckel öffnet durch die Verwendung von Scharnierfedern
  gewichtsentlastet und arretiert in zwei Öffnungswinkeln (70° und 270°)
• umlaufend nur mit 2 Verschlüssen vorne
• stapelbar und kranbar

ASP - BEHÄLTER

LIEFERBARE GRÖSSEN

VOLUMEN
(l)
ABMESSUNGEN
LxBxH (mm)
GEWICHT
(kg)
ZULASSUNGEN


715

x

715

x

845

80

600

1.200

x

1.000

x

1.023


 
175


1.200

x

1.000

x

1.212


 
190


 

EINSATZMÖGLICHKEITEN

TRANSPORT
Erlaubt für feste Stoffe, die gemäß ADR/RID in Großpackmitteln "IBC" oder "Kiste aus Stahl" transportiert werden dürfen.
AKTIVE LAGERUNG
Erlaubt. Behälter müssen auf befestigtem Untergrund stehen, damit evtl. verschüttete Stoffe erkannt und beseitigt werden.
PASSIVE LAGERUNG
Erlaubt.

ESE GmbH • Gefahrgutsysteme • Eisenstraße 2 • D-57482 Wenden-Gerlingen • Tel +49 (0) 02762/9839-0 • Fax +49 (0) 02762/9839-200 • a.somborn@ese.com